Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

30.5.2012 Horst ist heute am Boden zerstörtcrying

deswegen schreibe ich (Horst) gleich hier weiter. Instinktiv fühlte ich immer, hier ist etwas nicht in Ordnung. Heute bekam ich von einem Ex Mitarbeiter einen link zugesandt, er warnte mich davor vor der Länge über 4 Std.

                                                             www.5bn.de     Video links oben anklicken

dazu gibt es noch unzählige Videos......die allesamt furchtbar sind, wenn nur die Hälfte davon stimmt.

Herr Bundespräsident, sämtliche Politiker dieses Landes, wenn sich das als wahr herausstellt, daß Sie uns wirklich dermaßen hintergehen uns ermorden oder wirtschaftlich uns durch Korruptheit vernichten, ich schwöre es Ihnen hier an dieser Stelle, ich reiße Ihnen den Arsch auf, irgendwer oder irgendwo auf diesem Erdball, wird sich für unsere Geschichte interessieren, dann können Sie einpacken mit Ihren Fratzengesichter!!!!!!!!  Hoffentlich fühlt sich unser Bundespräsident wieder mal nicht bedroht von mir, Arsch aufreissen ist nur symbolisch gemeint, ich will Sie allesamt aufdecken!!! (der nimmt ja gleich an, ich meine das real......)

Oder Sie ermorden mich, zuzutrauen ist es Ihnen, egal wen ich bemühte (will Euch meine Wut erklären) es interessierte keinen Politiker, keinen Arzt, keinen einzigen Richter..........ich will wirklich nicht negativ sein, aber es sind Kriminelle die uns regieren, grauenhaft die schauen einfach weg, sie können sich gar nicht unsereiner annehmen, da sie gestehen müßten, wie die Nazis eben Menschen umbrachten oder die Kommunisten (Fischer, Freund der Chinesen, machte sich in die Hose vorm Dalailama, lieber sich denen zuwenden, die ganz offiziell Menschen ermorden und alle Macht bei der Politik ist)

Sie haben meine Monika fast umgebracht, aber daraus wurde nichts, deswegen waren die Ärzte auch so eigenartig und keiner wollte uns eine Diagnose geben,von Heilung gar nicht zu sprechen, denn das wollen die nicht, denn Kohle macht man mit Kranken, nicht mit Gesunden oder Toten.

Monika bekam die Allergien nur von der Medikamentation und dann der Prozeß 2005, wo uns ein korrupter Richter vorführte.

Das alles verkraftete meine Monika nicht mehr (ich war damals ohnedies schon halbtot) daher der 2te Einbruch, aber Monika und ich gaben niemals auf und waren trotzdem glücklich, aber gesundheitlich schaffte es Monika nicht mehr, da die Ärzte, Monika vernichteten.

Sollte ich verunglücken, bitte prüft es nach, ob nicht nachgeholfen wurde, zuzutrauen ist denen alles. Wenn man was aufdeckt, lebt man sehr gefährlich, auch in Österreich.

Ich bin nur deshalb so fertig, weil ich immer über mich dachte, naja vielleicht übertreibe ich ja doch und ich sehe das falsch, aber je weiter ich mich informiere, desto klarer wird mir das System. Ich weiß schon, daß manche denken werden, wenn sie die Zeilen lesen, der Reder ist ja schon total verrückt geworden, auch ich hätte wahrscheinlich so gedacht über einen der so schreibt. Leider ist es die reine Wahrheit, deswegen mein Zorn, aber nicht wegen uns, wir denken an alle anderen Menschen die so hintergangen werden, egal welche Politik auch dran ist, sie alle leben nur vom VERNICHTEN!!!

Gott sei Dank machte ich nicht so eine Karriere als Arzt, Jurist, Medienmacher oder Politiker, denn dann würde meine Seele grauslich aussehen, wenn man dabei ist, kann man sich dem allen, sehr schlecht entziehen.

So nun ist meine Empörung rausgeschrieben, wir alle können es verändern, ohne Gewalt, eventuelll mit Kraftausdrücken für diese Arschlöcher, das ist aber dann auch schon das äusserste. Sie sprechen alle mit schönen Wörtern und richten uns dabei hin, da ist mir schon lieber ein ehrlich gemeinter Kraftausdruck, als Gewalt in irgendeiner Form anzuwenden.Bei uns ist ja die Gewalt sehr versteckt und zivilisiert.

ich wünsche Euch allen schöne Minuten, Stunden, Tage, Monate, Jahrzehnte, ein Jahrhundert und a bissal mehr, wenn ein Umdenken kommt und das System uns nicht ermordet wink dann werden wir alle über 100.

Liebe Grüße Euer Horst  Monika geht es sehr gut, mein Gott sie ist so glücklich und gibt selbst da nicht auf, täglich erzählt sie mir, Horst es dauert nicht mehr lange, dann bin ich wieder die alte Monschi. Ich liebe sie so sehr und werde nicht mehr zulassen, sie so zu quälen.

 

 

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online