Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

Noch immer der 21.5.2012 lächeln

als mich Horst heute abholte, war ich fix und fertig, Fr Orsolits die stelvertretende Chefin der Tagesstätte, berichtete Horst sofort,daß ich heute ganz alleine ging!!!!!! Mit Hr Real natürlich professioneller gg, mein Gott was freute ich mich heute. Ich sagte zu Horst bitte leg mich nieder, ich bin so etwas von müde, Sa, So Therme und das Training mit Hr Real schaffte mich. Um 19h30 auf für Zeit im Bild und dann CSI New York.....ohne Krimi geht die M(onschi)IMI nie ins Bett.....loool Bitte erzählt es Angehörigen von Wachkomapatienten weiter, nie aufgeben und überhaupt überprüfen, ob die im Koma liegen, oder eventuell mit Medikamenten komatisiert werden gggg.

Schwester Monschi geht heiteln.....Bussi

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online