Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

13.5.2012 Wunderbare 2 Tage lächeln

am Freitag haben wirs gewagt, wir gingen zu Fuß nach Hause ohne Rollstuhl, mit Hilfe von Inge und Helmut,schafften wir es bis 200m vor unserem zuhause.

Erschöpft, machten wir im Eissalon eine Pause, ich war total ausgepowert, wir waren 45 min unterwegs!!!!!! ich habe durchgehalten, aber Helmut und Horst waren auch geschafft lächeln Inge schob geduldig meinen Feuerstuhl ggg.

Vielen Dank hier an dieser Stelle, diese 2 tun sich so viel an wegen mir und dann haben sie uns auch noch eingeladen, Wahnsinn.

Am Samstag gings weiter zum Friseur (war schon seit 4 Monaten nicht mehr :-0 ) dann luden uns unsere 2 Söhne Jürgen und Arndt mit seiner Freundin Daniela im Oberlaa ein, dort auch ein erstklassiges sehr sehr freundliches Service. Die sind alle so nett zu mir, da sie mich so beeinträchtigt sehen und sind alle so hilfreich zur Stelle, viele Leute wollen uns immer helfen. Die Gesellschaft hat sich wesentlich weiter entwickelt als unsere bzw die weltweite Politik, auch hier an dieser Stelle, wenn Ihr wollt, daß weiter wir Menschen durch Militärwaffen, Hungersnot, Medizin, Justiz, Aufwiegelei umgebracht werden, dann wählt weiter die jetzigen Parteien.

Wenn wir aber eine vereinte friedliche, schöen Welt möchten, dann sollen bzw müssen wir etwas unternehmen, denn sonst sind wir alle Mörder und menschenverachtend.

Denn wir Menschen sind im Grunde sehr nett und sozial, nur das Umfeld beeinflußt uns manchmal so schlimm, daß wir zu Bestien werden. Also ich kann nur sagen, mein unmittelbares Umfeld ist so lieb und besorgt, daß Horst und ich sehr daran glauben, daß sich die gesamte Welt mal vereint und diese Idioten was uns zzt international und national an der Nase herumführen, die alle sollten abgewählt werden, nicht verurteilt, denn da wären wir alle dran zwinkern

Habt Ihr denn nicht genug davon, wie die uns alle belügen und betrügen???

So jetzt freue ich mich auf den Besuch meines Bruders, Horst muß noch meine Morgentoilette erledigen, da wir heute spät aufstanden 9h30.

Keine Angst mir geht es sehr sehr gut, bin rundum glücklich, ich will Euch nur mehr Bewußtsein in Eure Herzen bringen, denn die Politiker sind verantwortungslos, kriminell und verlogen, oder nennt mir nur einen, der es wirklich anständig und ehrlich meint, die es waren, wurden umprogrammiert, somit in der Fallezwinkern

Wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag und die Mütter ehren wir ja ohnedies täglich.

Bussi an Euch alle,

Eure Monika

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online