Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

16.4.2012 T&T

wüßte gar nicht, was ich ohne Tagesstätte und Therme Oberlaa machen würde. Mich macht das alles so glücklich,
wie meine Baustellen sich täglich verbessern.
Diese Tagesstättenmitarbeiter und Therapeuten sind so etwas von freundlich und hilfsbereit, daß es fast
unglaublich ist. Ich fühle mich da so wunderbar und könnte es mir ohne gar nicht mehr vorstellen.
Speziell Hr Real strengt sich so an, mich vorwärts zu bringen, alleine wegen ihm muß ich schon alles schaffen
Die Therme Oberlaa ist auch der Wahnsinn, auch dort so viele nette Leute und ich genieße es jedesmal, diese
10 Std kommen  mir immer vor, als ob es nur 2 Stunden wären
Alles läuft wunderbar und hoffe sehr, daß es Euch allen da draussen sehr gut geht, fröhlich und glücklich seid.
Bussi Eure Monika

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online