Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

13.4.2012

alles wunderbar, ich fühle mich pudelwohl, da ich immer noch der Meinung bin, alles zu schaffen
Euch wünsche ich allen, ein überdrübermegacoolessuper weekend.
Hält mir die Daumen, daß es mit dem Gerät aus der Schweiz klappen wird, vielleicht erkennt bei uns irgendwer
diese Supergenesungschancen für die Patienten, bzw verhindert die Verhinderer, denn alles andere ist
gröbste Vernachlässigung an uns, nur so vü gsund erhalten, daß ma brav die Tablettal schlucken, das ist zuwenig
und sehr sehr bedenklich, wieviele hier mitmachen puuuuuuuh
Da könnten wir wirklich ordentlich einsparen, neuer Pharma-Politik Spruch: oba wo bleibat dann denn do s´Gschäft?
wenn ma viele gsund erhalten oder gar gsund machen
Ich bin guten Mutes, es wird sich alles verbessern und die Menschen wird man durch Recht auf Wahrheit befreien
Aber ich habs sehr lustig in der Tagesstätte und habe viel Spaß dort und die Therapien tun mir sehr gut.
Horst meint immer zu mir, du bist wirklich ein Original, halbtot und gibt niemals auf, natürlich nicht, warum auch?
Ich genieße auch so mein Leben und komme nocheinmal zurück auf die aktive Bühne ggg

Bussi Eure Monika

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online