Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

23.3.2012 freu mich auf die Schweiz

Jetzt wird es spannend, am Sonntag fahren wir in die Schweiz, wo Horst eine Therapiemöglichkeit ausgemacht hat, die sehr vielversprechend sein soll. Der Erstbesuch ist kostenlos, daher nehmen wir die 10 Std Fahrt auf uns.

Das Gerät kostet allerdings so um die 12 000.- Euro, wenn es super ist, müssen wir irgendwie eine Möglichkeit suchen, das zu stemmen Horst hat schon Schnorrermails ausgesandt, schau ma mal. Wir müssen was versuchen, denn man ist für sich selbst verantwortlich, die Ärzte sagen dir nicht die Wahrheit, wie es scheint haben die vor allen Angst, Existenzangst, Angst von den Angehörigen, Angst von der Spitalsleitung, Angst vor der Politik, Angst von der Bürokratieausweitung, ich weiß gar nicht was die wirklich tun, sie könnem einem nur leid tun, in welche Zwangsjacke die gesteckt wurden. Als Akademiker soll man schon annehmen, daß davon 70% überdurchschnittlich intelligent sind, die restlichen 30% wenigstens gebildet, selbst das nützt nichts, daß sie sich mit Wahrheit und Leistung durchsetzen können, bzw vor allem wollen.

Aber wie gesagt, ich bin momentan in sehr guten Händen und versuche alles, da rauszukommen und freue mich über meine Millimeterfortschritte, klein aber immerhin Dadurch, daß ich geistig immer reger werde, wird es mir immer bewußter welche Mankos ich noch immer habe und mein Naturell auch noch dazu so ehrgeizig zu sein, das stört mich dann schon.

Aber der Horst ist so kindisch und wir amüsieren uns dann immer wieder sehr, singen im Ö3 Radio mit, versuchen zu tanzen und viele andere Blödheiten und genießen zzt herrlichen Kaffee mit Früchte auf dem Balkon.

Das Leben ist einfach schööööööööön und bitte läßt euch nicht verblöden von diesen jämmerlichen news die sie uns täglich aufschwatzen, die Hintergründe sind ganz andere, die müssen uns ja für sehr degeneriert halten, oder am End hats sies selbst erwischt.

loooooooooooooooooool Happy weekend!!!!!!!!!

Bussi Eure Monika

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online