Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

8.4.2012   " D A N K E "

ich will mich heute bei allen bedanken, die immer wieder hier bei mir reinschaun. Jetzt sind es bald 2 Jahre die
ins Land gezogen sind, wo mir eine Mücke bzw Gelse mir mein Leben so drastisch veränderte.
Warum  entschieden Horst und ich, diesen blog hier zu installieren. In erster Linie entstand dieser blog, um
anderen Angehörigen Mut und Zuversicht zu geben. Weiters war es auch sehr praktisch, da Horst immer wieder
viele Menschen informieren mußte, egal wer immer, Familie, Freunde, Bekannte und Interessierte.
Und dieser blog entlastete uns anfangs sehr, denn es belastete Horst, immer wieder dasselbe zu
wiederholen. Jetzt ist die Zeit gekommen, uns selbst zu helfen, zu kämpfen, an uns selbst zu glauben und niemals
aufzugeben und wenn es noch so schwierig und skandalös ist. Wir wollen nur aufzeigen, paßt bitte auf Euch auf,
Menschen werden zu Dinge gezwungen, die sie niemals tun wollten und glauben es tun zu müssen, um Ihre Exisztenz
aufrecht zu erhalten. Aber das Leben ist zu schön um sich das zu verderben lassen.
Heute feiern wir die Auferstehung Jesus Christus, das soll für uns alle Bewußtsein schaffen, indem wir
zu unseren Mitmenschen fair, vor allem ehrlich umgehen.
Heute gibt es noch Kriege, wir müssen saublöde U-Ausschüsse mitverfolgen,
 Andere wiederum hussen uns gegen die Moslems auf, et ctc etc..... wer wird es morgen sein??
sind wir wirklich so dumm und lassen uns immer wieder zum Negativen verführen? wo sind die Menschen eines
Ghandi, Martin Luther King, John Lennon, Michael Jackson, Bertha v. Suttner und Jesus Christus???
Bin heute etwas nachdenklicher geworden, findet Ihr nicht auch? wir alle sollen uns für Fairness, Wahrheit,
Weltfrieden und Wohlstand für alle Menschen einsetzen in Wirklichkeit wollen das alle von uns, wir werden
leider nur zu Monstern erzogen, egal von der Kirche, Politik und Gesellschaft.
Deswegen gebt nicht auf und glauben wir an das Gute in uns, das wir auch alle sind, wir sind nur in
verschiedenen Positionen, wo wir zuließen sich verderben zu lassen  und zusehen wie sie unsere Mitmenschen ermorden,
egal wie, durch Kriege, Pharmazie, Politik, Werbung die uns verführt zum langsamen Tod, alles nur darauf
abgezielt, daß ein geringer Teil der Menschen sich im Wohlstand suhlen.
Küßt Eure Liebsten, schließt sie in Eure Arme und verändern wir die Welt zu einem friedlichen Planeten, für das wurden wir letztendes erschaffen.
Ich liebe euch so sehr, daß einige von Euch meinen Genesungsprozeß verfolgen und mich nicht vergaßen.
Feiert alle von Euch einen schönen Ostersonntag!
Eure Monika

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online