Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

11.1.2012 jetzt geht was weiter

ich meinte heute zu Horst, ich komme nun bald zurück, wir reduzierten unsere Medikamente und mir geht es
so was von gut, daß es fast unglaublich ist. Dieser Pierre Real ist ein Wahnsinn, manchmal denke ich,
der will mit mir das unmögliche, möglich machen.
Die Musiktherapie gefiel mir leider nicht so, da diese orientalische Musik für mich zu anstrengend war, obwohl
die Dame sehr nett und freundlich war, tat es mir sehr leid, daß ich diese Musiktherapie nicht annehmen wollte.
Beim Friseur war es wieder wunderbar, die empfangen mich dort, als wäre ich Ihre Schwester, also den Bundy im ersten kann
ich Euch allen nur empfehlen, das Preis Leistungsverhältnis ist wirklich ein Hammer.
Mir gehts rundum sehr gut, nur muß ich mich wieder mehr meine Freunde kontaktieren, aber mein Tag ist ruck zuck vorbei.
Meine beiden Schwestern Elfriede und Marianne besuchen mich am Samstag und Sonntag gehts wieder in die Therme.
Also mir gehts echt voll gut und genieße jeden Tag, obwohl noch angeschlagen ggggg

Bussi Eure Monika

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online