Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

Samstag 16.11.2013 melde mich hier nur mehr halbjährlich smiley

grüß Euch alle, alle schon im Vorweihnachsstress? Mir geht es sehr gut und mache meine kleinen feinen Fortschritte. Diesen blog habe ich in erster Linie deswegen eingerichtet, daß Horst es leichter hat, nicht immer am Telefon hängen zu müssen, um alles zu erklären, da meine Familie sehr groß ist bzw auch meine Freundinnen und Bekannten, konnten immer wieder hier nachlesen, wie es mir geht. Mit der Zeit wird das langweilig, daher melde ich mich nur mehr alle 6 Monate, da ist es dann auch interessanter, was ich geschafft habesmiley

Der viel wichtigere Grund war aber, daß wir damit Angehörigen von Wachkomapatienten aufmerksam machen wollten, daß dies nicht das Ende sein muß, was uns ja viele Neurologen weis machen wolltenlaugh

Dem ist nicht so, im Gegenteil viele sind wahrscheinlich gar nicht im Wachkoma, sondern werden nur mit den Medikamenten in einem Dämmerszustand gelassen, da es wirtschaftlich günstiger für das System ist, bzw die Medizin damit am besten noch daran verdienen kann. Gott sei Dank könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen, wie kriminell die Medizin, Politik und Justiz sein dürfen, die Hoffnung aber stirbt zuletzt und immer mehr Menschen werden weltweit die Vernunft walten lassen und das System gerechter gestalten.

Wenn Angehörige von unseren Erfahrungen mehr wissen möchten, bitte schreibt uns einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ruft uns einfach an unter 0664/34 20 153

Euch wünsche ich ein wunderschönes Weihnachtsfest, vor allem aber Glücklichsein und beste Gesundheit lächeln Eure Monika

PS das wichtigste vor allem, vielen, vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung die ich von Euch erhielt.

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online