Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

11.3.2013 es wird wieder spannend smiley und bin heute schon 45 geworden laughblushsurprisecheekyyescrying

also zum Start, ich war am Samstag mit meiner Schwester bei meinen Eltern zu Besuch, auch mein Bruder Hansi war hier, es war wunderschön, wie ich verwöhnt werde seit meinem fatalen Gelsenstich. D A N K E an E U C H, Elfi besucht mich diesen Samstag, diese 2 Schwestern Marianne und Elfi kümmern sich sehr um mich, daher bin ich manchmal so gerührt und mir kommen dann die Tränen, da sie so nett zu mir sind und andererseits kann ich gar nichts zurückgeben (im Moment) denn aufgeben tu ich ja nicht wink

Horst war mit seinem Schulfreund (weil mein Vater leider noch immer sauer auf Horst ist, da er sich nicht ausreden läßt, daß Horst keine Schuld daran trägt, daß sie mich damals mit dem Helikopter nach Linz brachten, nach 4 Tagen Aufenthalt im LKH Amstetten (obwohl die Oberärztin warnte, mich zu transportieren, da es lebensgefährlich ist, so gehen die mit uns um, verantwortungslose Ignoranten, kann ich Euch nur sagen.Hätten mich diese unfähigen Vollkoffer, damals gleich mit dem Helikopter geholt.....aber da ist die korrupte und verlogenen Patientenanwaltschaft am VERTUSCHEN, denn da wäre ich heute noch vollkommen gesund smiley, mein Vater leider sehr stur und denkt es war Horst´s Fehler) aber nichts destotrotz hat Horst seinen Tag bei seinen Freunden sehr genossen, da sie sich ja sehr selten sehen, übrigens der schönste Gastgarten Österreichs im Hotel Kerschbaumer in St. Valentin, Fritz, Kurt und mein Horst sind schon im "60er Club" looool Horst hat noch 4 Monate gggg

Am Dienstag, also schon morgen starte ich mein gigermd Training, das wird deswegen so spannend, da alle Neurologen, Rehab Anstalten, Sozialversicherungen, Spitäler, Gesundheitsministerium, Behindertenanwalt, Bundespräsident, Bundeskanzler, Vizekanzler, alle Parteien Österreichs, Sozialminister, Orthopäden dieses Gerät, obwohl international anerkannt, ablehnen. (warum, wissen wir nicht, wir vermuten schlimmstes, daß die Pharmaindustrie geschützt wird, das wäre ein Riesenskandal, denn dann vernichten sie uns wissentlich, aber abwarten ggg)

Eines weiß ich heute mit allergrößter Sicherheit, eine so große Ansammlung von dummer Menschen wie die Mediziner konnte ich noch in keiner Berufssparte feststellen.

Daher werde ich Euch berichten, was es wirklich auf sich hat, deswegen wirds so spannend für michwink

Jetzt werden wir es noch besser feststellen können, da wir ganz genau wissen, wie die Fortschritte der letzten 2 1/2 Jahre waren, schaun wir mal. Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Wochenanfang Eure Monika

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online