Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

6.2.2013 alles wie gewohnt.......smiley

es läuft alles wunderbar und mir geht es sehr, sehr gut und ich freue mich auf dieses Wahljahr, schauma mal, ich denke es wird sich einiges zum postiven verändern, denn die Altparteien sind jetzt zum umdenken sehr gefordert, der Stronach, Piraten und andere Neugründungen bringen sie in Verlegenheitwink es muß mal Schluß gemacht werden mit der Kriminalität, wir alle möchen befreit und glücklich leben und dazu gehört die Freiheit der WahrheitsmileyFleiß und Wahrheit belohnen....Lug und Trug verhindernwink

Wünsche Euch allen eine fröhliche Woche Eure Monika

Kommentare  

# katarina 2013-02-06 20:24
Servus ihr Lieben ....

was in letzer Zeit in Österreich abgeht, ist nicht mehr normal. Sind wir den wirklich alle so blöd oder schon so Gleichgültig eingestellt dass es uns gar nichts mehr ausmacht dass wir von Lügnern, Betrügern und Blutsaugern regiert werden. Sind wir echt so blöd. Ja wir sind es. Die Politiker machen was sie wollen und kommen straflos davon. Werden .. im Falle dass sie abtretten müssen noch reich belohnt und wir können schauen wo wir am Ende des Monats noch was zu fressen besorgen können. Und weil dass so ist wie es ist .. werde ich mit stolz und erhobenen Hauptes die Kommunisten wählen und ich freu mich drauf. Mit der Brut von Blutsauger und Betrügern .. Abzockern und Kriechern, mit diesem Gesindel will ich nichts zu tun haben und es noch weniger untersttützen .. das sind keine Patrioten sondern Staatsfeinde die man eigendlich auf viele Jahre wegsperren sollte. Schaun wir mal wer gewinnt.
Liebe Grüße und alles Liebe. Kati .. die Zornige.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Horst Reder 2013-02-07 00:46
Liebe Katarina,
ärgere Dich nicht so, obwohl ich Dich natürlich verstehe, aber wir werden schon was zum positiven verändern, es kommt der Umbruch, denn die Menschen lassen sich nicht mehr so leicht beeinflussen. Liebe Katarina, trotz allem eine schöne Woche und brav bleiben ;-) liebe Grüße auch von Monika, Horst
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# katarina 2013-02-09 20:18
Meine lieben Freunde ....

ja ich hoffe dass die Menschen bald auf die Barrikaden steigen. Veränderung braucht das Land. Und natürlich bin ich brav .. ich hab dir ja am Telefon erzählt was mir wiederfahren ist .. sowas passiert nur guten Menschen. Leider versucht mir mein Vater nun ein schlechtes Gewissen einzureden .. ich werde dieses Kreuz einfach nicht los dass wie eine Betonplatte auf meinem Rücken liegt. Warum hab ich nicht Ruhe ... ich kann nicht mehr. Mein Leben ist die Hölle. Ich habe entschlossen nicht mehr brav zu sein ... sonst werde ich sehr sehr krank werden Körperlich und Geistig und dann wirds lustig. Liebe Grüße und alles Liebe. lächeln Kati
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online