Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

12.11.2012 0h15 habe gerade die mails gecheckt, ich muß das noch reinstellen, Monika werde ich es morgen zeigenwink

Puuuuuuh, das hat mich sehr berührt ein Gedicht von einem schwerbehinderten......das hat uns eine liebe Bekannte gesendet, die auch mit Ihrem Sohn in Oberlaa fleissig trainiert, also dann vor Weihnachten das richtige Gedicht und denkt dran, genießt alle den Moment, versprochen?smiley

von Franz-Joseph Huainigg

Wenn ich nicht wâre, wie ich bin
Ich würde rennen
und mich dabei selbst besiegen,
ich würde laufen,
über Wiesen, Felder
durch bunte Wälder,
bis ich außer Atem bin.
Ich würde springen,
um mein Glück allen zu zeigen,
ich würde tanzen,
strawanzen,
auf Zehenspitzen schleichen,
zu dir.
So sitze ich hier,
Träume lächelnd von dem,
was wâre,wenn...
und weiß doch,
dass ich nie
so wunderbar trâumte,
wenn ich nicht so wäre,
wie ich eben bin.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online