Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

2.10.2012 mir gehts blendendsmiley....an alle Wachkomapatienten, Aufgewachten und deren Angehörige.........

gebt niemals auf, wir mit unseren Hirnschäden können viel mehr bewegen, als was uns Ärzte zutrauen.

Ich zB konnte bei der Millionenshow voriges Jahr keine Frage richtig beantworten, Horst staunte nur so, wievie ich gestern wußte. Mich freut das natürlich sehr, auch die Therapeuten helfen mir so dabei, daß ich wieder zurückkomme. Mit Horst mache ich natürlich mindestens 2 mal in der Woche in der Therme Oberlaa mein Training, gigantisch was ich auch hier schon schaffe. Ich bin so was von glücklich und konzentriere mich nur auf meine Genesung, bin jeden Tag happy, dadurch muß es Horst auch sein smiley Das Leben ist wunderschön, ich liebe das Leben und den Horstlaugh Bussi Eure Monika

PS Spendenstand unverändert 4150.-smiley

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online