Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

23.9.2012  ich liebe dieses Zitatsmiley

mir geht es sehr gut und meine Verbesserungen, nimmt meine Umwelt auch schon wahr, speziell in der Therme sprechen mich immer wieder die dort sehr freundlichen Mitarbeiter und Stammgäste an. Mein Gott es ist so wunderbar, Horst meinte zu mir, auch wenn es jetzt so bleiben würde, paßt es schon, da er mich überall hin einpacktlaugh Ich meinte zu ihm: nix da Horst ich schaffe das und Du weißt das.......er lachte und meinte, deswegen Monika gebe ich ja auch nicht auf.

Mit den Spenden sind wir leider nicht so erfolgreich, es ist der selbe Stand bis jetzt, wahrscheinlich haben wir das nicht professionell genug gemacht, daher beenden wir jetzt diese Bettelei.(haben ca 600 Firmen angeschrieben, unter anderem auch Lions, Caritas und Licht ins Dunkel, nur zur Info für Euch, die helfen nicht, deshalb spendet dort wo Ihr Euch sicher seid, das geholfen wird, denn schlimmer wie mich kann es einem nicht erwischen, ausser man erwacht aus dem Wachkoma nicht wie der holländische Prinz) Tatsache leider ist, daß die Medizin mich verpfuscht hat, die Patientenanwaltschaft korrupt ist, die Politik erleben wir ja selbst tagtäglich mit, daher geht kostbar mit Eurer Stimme um.wink

Aber danke an alle, die mich bis jetzt ungefragt so unterstützt haben, das ist viel viel mehr als man sich erwarten darf, ich will es unbedingt schaffen um mich eines Tages revanchieren zu dürfen. Ihr seid wirklich toll Bussi an alle.

Und nun das Zitat:

"Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir für immer."

Kung-fu-tzu,“Lehrmeister Kong“ (*vermutlich 551 v.Chr.-479 v.Chr.), chin. Philosoph
QUELLE: Konfuzius-weisheiten; www.konfuzius-weisheiten.de

Nur die Liebe egal zu was, macht uns glücklich, deshalb wünsche ich Euch, daß Ihr das könnt alles mit Liebe zu tun, das andere einfach nicht machen, eigentlich eh einfach gggg

Bussi Eure Monika

PS und ab in die Thermeyes

 

 


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online