Monika's Geschichte!

Monika Vielhaber, die Seele von md24, ist nach einem Gelsenstich am 18. Juli 2010 ins Koma gefallen. Wochenlang hat sie um ihr Leben gekämpft, wir konnten an ihrer Seite nichts anderes als abwarten und hoffen. Am 25. August wurden unsere Hoffnungen erfüllt, sie kam wieder zu Bewusstsein - mit einem Lächeln. Seitdem macht sie täglich Fortschritte auf dem Weg zur Besserung. Laufende Infos finden Sie in ihrem persönlichen BLOG!

Monika Vielhaber Blog

User Login

27.8.2012 alles ok don´t worry be......smiley

mir geht es bestens, nur gibt es nicht viel zu berichten, ich war in den letzten 2 Wochen 8! mal in der Therme. KleineVerbesserungen habe ich ständig, schön langsam geht auch Horst und mir die Geduld auslaugh

Deswegen ersuchen wir um jede Spende, so daß wir das Gerät aus der Schweiz anschaffen können. Bis jetzt konnten wir durch 2 Großspender 3000.- Euro einsammeln. wieviel das Sozialministerium dazuzahlt werden wir diese Woche erfahren. Kleinspender konnten wir bis jetzt noch keine erreichen, egal wie es zusammenkommt, aber ich benötige es so dringend wegen der OP, die will ich nämlich nicht, da der Arzt nichts garantieren kann, dann ist auch noch meine Achillessehne demoliert und wenn ich Pech habe, operieren die mich 3 mal.

Für das geben die Geld in Hülle und Fülle aus, auch für Rehabs und natürlich Medikamente.Euch wünsche ich allen eine erfolgreiche Woche, läßt es Euch gut gehen. Bussi Monika PS über Kommentare würde ich mich sehr freuen.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

viagra onlinexenical without prescription [url=http://spyappforphones.com/]how to spy on a mobile[/url] how to spy cell phone how to spy a cell phone buy kamagra online